Unsere Idee

Gegründet von Menschen für Menschen am 08. Januar 2014.

Mayday Rhynern e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen hier im Stadtbezirk Rhynern zu helfen. Wir leisten schnelle und unbürokratische Hilfe, verfügen über ein großes Netzwerk und Kompetenz!  Unser Anliegen ist es, Menschen zu verbinden! Dieses gelingt uns auf vielfältige Art und Weise. Dafür steht Mayday Rhynern.

Wir helfen helfen!

Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen, stellen Besuchs-, Fahr- und Einkaufsdienste, sorgen für Ihre Seele und entwickeln mit Ihnen und nach Ihren Wünschen unseren Stadtteil weiter. Unsere Gesprächskreise für pflegende Angehörige und Menschen in Krisensituationen bieten Entlastung, unsere Kurse, Workshops und Vorträge bieten Weiterbildung und Information.

Unsere Fakten

43
Überzeugte Mitglieder
49
Motivierte Mitarbeiter
15
Spannende Kurse
100
Unterstützende Netzwerkpartner
  • Wir arbeiten mit ca. 50 kompetenten, ehrenamtlichen Mitarbeitern aus verschiedenen Berufszweigen zusammen und finden auch für Ihr Anliegen immer den richtigen Ansprechpartner
  • Wir verfügen über ein großes Netzwerk aus Ärzten, Apotheken, Pflegediensten, städtischen Ansprechpartnern, Unternehmen, sozialen Organisationen und Vereinen
  • Wir bieten eine Vielzahl von Kursen an. Unsere Kunst- , Computer- und Englischkurse haben sich mittlerweile zu einem echten Renner entwickelt – schließen Sie sich doch einfach an
  • Fahrdienste, Einkaufs- und Besuchsdienste werden von uns organisiert. Unser oberstes Ziel – Menschen zu verbinden – ist uns vielfach gelungen
  • Wir sind Partner im Netzwerk Demenz. Unsere ausgebildeten Demenzbegleiter betreuen gerne Ihre Angehörigen. Eine Gutachterin steht uns dabei beratend zur Seite
  • In unregelmäßigen Abständen führen wir auch spezielle Angebote, wie z.B. Workshops durch. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie online auf unserer Website oder über Facebook
  • Wir sind Gründungsmitglied und Partner des Zusammenschlusses sozialer Organisationen vor Ort  „Gemeinsam für Rhynern – Netzwerk für ehrenamtliches Engagement im Stadtbezirk Rhynern“.

Unsere Geschichte

Entstehung und Erfolge von Mayday

Die Gründung unseres Vereins geht auf eine Idee des Rhyneraner Galeristen Harry Mensing zurück. Weitergedacht und entwickelt von Frau Conny Schmidt – unserer hauptamtlichen Mitarbeiterin – kamen schnell die Weiterbildungskurse für Senioren, die Bildung des Netzwerkes und der Kooperationen hinzu. Die Computer- und Kunstkurse gehören bereits seit Frühjahr 2014 zu unserem ständigen Angebot. Workshops, Vorträge, der Gesprächskreis für pflegende Angehörige und der Kreis für Menschen in Krisensituationen machen daraus ein Ganzes. Am Anfang suchte man bei uns den „roten Faden“ – heute ist es gerade die Vielseitigkeit, die unsere Arbeit ausmacht. Von „A“ wie Arbeit mit Flüchtlingen bis „Z“ – wie Zeit für emotionale und entlastende Gespräche mit Trauernden bieten wir dazwischen fast alles an, was benötigt wird. Einkaufs- und Begleitdienste, Antragstellungen, Begleitung bei Begutachtungen und vieles, vieles mehr.

Unsere Meilensteine

Januar 2014

Der Verein wird gegründet. Die Idee eines sozialen Miteinanders erhält endlich einen Namen – Mayday Rhynern!

Frühjahr 2014

Bereits kurz nach der Gründung des Vereins werden wir Partner des „Offenen Seniorenfrühstücks Rhynern„.

Sommer 2014

Gemeinsam mit dem Verein „ALTERNative e.V.“ geben wir pflegenden Angehörigen die Gelegenheit, sich zu entlasten und Tipps und Hilfen zu erhalten.

Herbst 2014

Mayday wird beim LBS Zukunftspreis NRW 2014 als wegweisendes Projekt benannt, welches die Lebensqualität vor Ort dauerhaft sichern hilft.

Sommer 2015

Mayday Rhynern wird als eines der drei besten sozialen Projekte der Stadt Hamm prämiert. Das macht uns auch heute noch sehr stolz!

Herbst 2015

Unser Literaturprojekt „Es muss ja nicht immer Schiller sein“ startet.

November 2015

Unser Gesprächskreis für Menschen in Krisensituationen wird gegründet.

September 2016

MAYDAY Rhynern e.V. wird vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben zur „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz“ ernannt und erhält eine Projektförderung für die Dauer von 24 Monaten in Höhe von 10.000 Euro.

September 2016

Ab sofort sind wir „Demenz Partner“  – Eine deutschlandweite Initiative der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. / Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz, die über Demenzerkrankungen  sowie die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Familien aufklärt.

März 2017

MAYDAY Rhynern e.V. wurde von diesen Organisationen überprüft: Die Familienunternehmer, Die Jungen Unternehmer, Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland, Handwerkskammer Dortmund, Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, Unternehmensverband Westfalen-Mitte sowie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm. Die Prüfung hat ergeben, dass wir mit gutem Ergebnis als „Echter Hammer – Ausgezeichneter Betrieb 2017-2019“ ausgezeichnet wurden.

März 2017

Mayday Rhynern e.V. und die Stadt Hamm gehen eine erweiterte Kooperation ein. Gemeinsam wollen wir den Sozialraum Rhynern beleben, neue Angebote für alle Altersgruppen starten und das Jugendzentrum langfristig zum Stadtteilzentrum „umbauen“.

Juni 2017

Unser neues Angebot – „Cafe TaMü“ geht an den Start. Monatlich treffen sich nun im Jugendzentrum Rhynern die ansässigen Tagesmütter mit ihren zu betreuenden Kindern zu einem entspannten Frühstück und Erfahrungsaustausch.

Juli 2017

Ab Juli 2017 berät Heinrich Kleine einmal im Monat zu allen Fragen im Schwerbehindertenrecht, stellt Anträge bzw. legt, wenn nötig, auch einen Widerspruch ein.

September 2017

Ab dem 07. September 2017 startet die Krabbelgruppe „Kleine Knirpse & Co.“. Hier treffen sich jeden Donnerstag Kinder im Alter von einem halben Jahr bis Kindergarteneintrittsalter mit einem Elternteil, der Oma, dem Opa oder der Tagesmutter im Jugendzentrum Rhynern. Dort wird gespielt, gesungen und gelacht und ein Angebot gemacht (Basteln, Malen mit Wasserfarben o.ä.).

Unsere Gesichter

Mayday-Menschen